Blogbetrieb eingestellt - auf Twitter aktiv

Liebe Leserinnen und Leser, im August 2012 habe ich meine langjährige Blogtätigkeit eingestellt. Möchte euch für eure Besuche auf Sumpfnoodle danken. Wie bei so vielen Freizeitbeschäftigungen kommt einmal der Punkt, wo das Interesse, die Begeisterung nachlässt und man entscheiden muss, ob man weitermacht oder aufhört. Man soll zwar niemals nie sagen, aber ich denke, in den nächsten Monaten werde ich kaum wieder bloggen. Für freudige Satire- und Humor-Konsumenten empfehle ich, meinem Twitter-Account @sumpfnoodle zu folgen , oder den Blogticker (gleich anschliessend) im Auge zu behalten.

Donnerstag, 2. Juni 2011

Wenn du erkennst, welche Pfeifen deine Eltern sind


Kinder und Babys:
Seine erste Liebes-Puppe
Polizisten-abschreckende Nuggi für S21 Demo
Kinder rauswerfen verboten (Verbotsschild)
Kleiner lebendiger T-Rex erschreckt Kinder (Video)

1 Kommentar:

Stefan Reifenrath hat gesagt…

wie wahr, wie wahr...!
nein, ich habe ganz liebe Eltern und hatte eine schöne Kindheit, aber bei manchen Eltern ist der Einwand schon berechtigt..!
LG aus Málaga

Noch mehr? Guckst du da:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...