Blogbetrieb eingestellt - auf Twitter aktiv

Liebe Leserinnen und Leser, im August 2012 habe ich meine langjährige Blogtätigkeit eingestellt. Möchte euch für eure Besuche auf Sumpfnoodle danken. Wie bei so vielen Freizeitbeschäftigungen kommt einmal der Punkt, wo das Interesse, die Begeisterung nachlässt und man entscheiden muss, ob man weitermacht oder aufhört. Man soll zwar niemals nie sagen, aber ich denke, in den nächsten Monaten werde ich kaum wieder bloggen. Für freudige Satire- und Humor-Konsumenten empfehle ich, meinem Twitter-Account @sumpfnoodle zu folgen , oder den Blogticker (gleich anschliessend) im Auge zu behalten.

Was Satire-Kollegen gerade so bloggen:

Mittwoch, 1. August 2012

Sind Profi-Radfahrer alles Junkies?

Doping im Radsport? Neeeein, sicher nicht. Läuft alles ganz legal. Wenn @Satirelupe auf Twitter meint, es sei schön, dieses ausgelassene Fest der Junkies anzusehen (meinte jubelnde Fahrer nach der Zielankunft der Tour de France), so tut er den Radsportlern Unrecht.


Selbstverständlich sind diese Oberschenkel 100% Natur, alles ohne Doping. Gehören tun sie Bahnradfahrer Förstermann. Weltmeister im Zeitfahren, wenn ich mich nicht irre

Noch mehr? Guckst du da:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...