Blogbetrieb eingestellt - auf Twitter aktiv

Liebe Leserinnen und Leser, im August 2012 habe ich meine langjährige Blogtätigkeit eingestellt. Möchte euch für eure Besuche auf Sumpfnoodle danken. Wie bei so vielen Freizeitbeschäftigungen kommt einmal der Punkt, wo das Interesse, die Begeisterung nachlässt und man entscheiden muss, ob man weitermacht oder aufhört. Man soll zwar niemals nie sagen, aber ich denke, in den nächsten Monaten werde ich kaum wieder bloggen. Für freudige Satire- und Humor-Konsumenten empfehle ich, meinem Twitter-Account @sumpfnoodle zu folgen , oder den Blogticker (gleich anschliessend) im Auge zu behalten.

Donnerstag, 22. April 2010

Erste öffentliche Toiletten für Paare

In der internationalen Stadt Genf gibt es die ersten öffentlichen Partner-Toiletten für Paare, die beide mal müssen:

mehr über Toiletten:
Neue Toilettenschilder für Mann und Frau
Wie benutzt man eine indische Toilette
Toiletten-Mutprobe

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nein - nicht für Paare: das Erste Kommunikativ-Klo für Frauen!
Das kann nur auf eine Forderung irgend einer Gleichstellungsbeauftragten beruhen
(mögliches Zitat):

"Es ist nicht länger hinnehmbar, dass Männer gemütlich gemeinschaftlich an der Pinkelrinne stehen und wir Frauen in einer vergleichbaren Situation gleichermaßen zur Einzelhaft verurteilt werden!"

Voila - das ist die Lösung ;-) und fördert auch noch die Geselligkeit beim Wasserlassen!

sumpfnoodle hat gesagt…

Müssten sie dann nicht fast Dreier-Klos machen, die gehen oft zu dritt hin.

Noch mehr? Guckst du da:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...