Blogbetrieb eingestellt - auf Twitter aktiv

Liebe Leserinnen und Leser, im August 2012 habe ich meine langjährige Blogtätigkeit eingestellt. Möchte euch für eure Besuche auf Sumpfnoodle danken. Wie bei so vielen Freizeitbeschäftigungen kommt einmal der Punkt, wo das Interesse, die Begeisterung nachlässt und man entscheiden muss, ob man weitermacht oder aufhört. Man soll zwar niemals nie sagen, aber ich denke, in den nächsten Monaten werde ich kaum wieder bloggen. Für freudige Satire- und Humor-Konsumenten empfehle ich, meinem Twitter-Account @sumpfnoodle zu folgen , oder den Blogticker (gleich anschliessend) im Auge zu behalten.

Samstag, 29. Mai 2010

"Die Lampe füllen" wortwörtlich (Foto)

Was wäre, wenn plötzlich alle Sprichworte Tatsache würden und zwar wortwörtlich?
Suchmittel, Alkohol:
Ein Gratisdrink pro Person (Foto)
krassse Anti-Alkohol-Werbung in Pissoirs
Tornade zur Bierherstellung nutzen (Video)

Kommentare:

Satireklaus hat gesagt…

jetz wäre aber noch ein Foto von den Partygästen sehr hilfreich, welche sicherlich nach all den "offenen" Fläschchen ganz weit da unten am Boden herum liegen(grins).

Sumpfnoodle hat gesagt…

richtig, die liegen da mit offenem Mund, weil die Flaschenverschlüsse so eingestellt sind, dass im Sekundenintervall ein Tropfen irgendeiner Flasche runterfällt

Noch mehr? Guckst du da:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...